Kehrschleife HK1
für Digitalsysteme

für alle auf dem Markt befindlichen Digitalsysteme geeignet
12 - 24 Volt Digitalwechselspannung
12 Ampere maximal zulässiger Fahrstrom
problemloser Aufbau von Kehrschleifen oder Gleisdreiecken ohne zusätzliche Schaltkontakte

Trennen Sie die Kehrschleife oder das Gleisdreieck nach obigem Schaltschema auf (Sägeschnitte im Gleis oder Isolierschienenverbinder) und verbinden Sie die Anschlüsse mit der HK1 wie im Schaltschema gezeigt. Bitte beachten Sie, dass für einen störungsfreien Betrieb die Trennstellen über die maximale Zuglänge auseinander liegen müssen. In dieser Betriebsart kann auch immer nur ein Zug gleichzeitig in eine Kehrschleife ein- oder ausfahren. Sollen mehrere Züge gleichzeitig in mehreren Kehrschleifen fahren, so benötigen Sie pro Kehrschleife jeweils eine HK1.